Hardys Bikerwelt
Hardys Bikerwelt

Abschnitt 1 - Der Osten

- Fahrt mit genau 12.523 Kilometern ostwärts bis zum Baikalsee

- und wieder zurück in den Westen (zum Teil auch per TransSib)

Packliste für die Baikal-Tour
packliste_Russland-1.pdf
PDF-Dokument [105.4 KB]

Den 1. Abschnitt meiner Reise habe ich - entgegen meinen bisherigen Planungen - nicht als Einzelfahrer unternommen, ich fuhr mit einigen Mitfahrern Richtung Osten. Hintergrund:

  • die angespannte Sicherheitslage im Bereich der Ukraine und im südlichen Russland
  • erhebliche Schwierigkeiten, das Motorrad von Vladivostok nach Nordamerika zu verschiffen

Die ersten Kilometer meiner Welttour habe ich nach langen Überlegungen zusammen mit dieser Gruppe unternommen. Wir sind mit unseren Motorrädern dabei bis zum Baikalsee gefahren. Dort haben wir unsere Maschinen auf einen Lkw verladen (der Bahntransport auf der TransSib war - für uns - nicht möglich!) und sind selbst mit der TransSib wieder zurück nach Moskau gefahren. Nach Übernahme der Motorräder in einem Vorort von Moskau ging es durch Lettland, Littauen zur Fähre über die Ostsee (wie bereits auf der Hinfahrt von Deutschland nach St. Petersburg).

 

Mit dieser Lösung steht mir mein Motorrad für die Durchführung meiner weiteren Etappen im Jahr 2013 hier in Deutschland wieder zur Verfügung.

 

Die Erlebnisse während der Fahrt nach Sibirien haben mich zur Überzeugung kommen lassen, dass ich nicht als Einzelfahrer in Russland unterwegs sein möchte (Sprachprobleme, Sicherheitslage!) und froh war, in einer Gruppe unterwegs zu sein.


Größere Kartenansicht

Rückfahrt von Irkutsk nach Moskau mit der TransSib, Weiterfahrt dann über Lettland, Litauen mit dem Motorrad


Größere Kartenansicht

Aktuelles

Empfehlen Sie diese Seite auf: