Hardys Bikerwelt
Hardys Bikerwelt

Versuch einer Weltumrundung in Etappen

Meine bisherigen und aktuell geplanten Touren

Tourerimpressionen

 

In den zurückliegenden Jahren durfte ich allein oder mit Freunden einen großen Teil meiner Freizeit mit schönen und erlebnisreichen Motorradtouren verbringen.
Für viele Jahre organisierte ich  Motorradtouren für Mitglieder und Freunde der IPA Verbindungsstelle Darmstadt. Mit meinen Freunden, den Hardcorern, bin ich schon seit 2001 auf vielen langen Touren unterwegs.

 

Schritt für Schritt werde ich an dieser Stelle meine Erlebnisse hier ins Web stellen.

In meinen jeweiligen Foto- und Filmseiten zeige ich euch gern einige Bilder von den bisherigen Touren und werde an vielen Stellen auch von meinen Erlebnissen dabei in Tagebüchern berichten.

 

  • Bilder zu den Touren der "Hardcorer" findet ihr jeweils unter HC-Touren,
  • die Pläne für meine Tour um die Welt und auch die Berichte und Bilder zu den bereits gefahrenen Teilstrecken findet Ihr jeweils verlinkt auf dieser Seite

 

Schaut mal rein, es lohnt sich bestimmt.

Auf dieser interaktiven Weltkarte findet ihr meine bereits durchgeführten Touren zu meiner "Welttour in kleinen Schritten" und eventuell bereits neue, geplante  (mit Hinweis in den Länderfahnen).

Die Weltkarte wird im mobil-Modus leider nicht dargestellt!

Nachdem ich 2012 in Pension gehen konnte, begann ich meine geplante "Welttour" - in kleinen Schritten - in die Tat umzusetzen. An den Erlebnissen und der Planung meiner Touren in der Welt möchte ich hier alle Leser teilhaben lassen.

Leider muss ich (hoffentlich nicht für alle Zeit!!!??) einige Teile meiner Pläne zunächst beiseite legen. Mich haben einige Visa-Ablehnungen, Hinweise und Warnungen von Freunden und die derzeitigen politischen Wirren in verschiedenen Durchfahrtsländern - insbesondere im Nahen Osten und Afrika - zunächst einmal dazu gebracht, komplett umzuplanen:

 

Jetzt gibt es für mich keine durchgängige Welttour mehr, sondern "eine Tour durch große Teile der Welt"!

 

Im Sommer 2012 unternahm ich dann den ersten Teil meiner Tour durch die Welt - nach Russland und Sibirien, an den Baikalsee. Die baltischen Länder waren auf dieser Reise dann ebenfalls mein Ziel.

IMMER Richtung Osten - mit einem kleinen Umweg über den Norden Deutschlands, mit dem Schiff auf der Ostsee nach St. Petersburg - ... und in einer kleinen Gruppe dann fast immer geradeaus Richtung Osten bis zum Baikal(-see) in Sibirien.

Für einen Abschnitt der Rückfahrt konnten wir auf die TransSib umsteigen und damit von Irkutsk  nach Moskau fahren. Von Moskau aus fuhren wir dann wieder mit dem Motorrad über Smolenzk weiter durch das Baltikum und danach in Richtung Heimat.

 

Der Bericht zu diesem ersten Abschnitt meiner Reise durch Welt ist aus dem Baikal-Tagebuch zu entnehmen, die Bilder unter



zu finden. Viel Spaß beim Lesen und Schauen!



Im April 2013 wurde dann Nord-Westafrika mit Marokko unter die Räder genommen.

 

Hier die Bilder

 

... und auch Filmausschnitte..

Im Juni und Juli 2013 befand ich mich auf der Fahrt über den Balkan zur Türkei und zurück.

 

Hier die Bilder

 

und natürlich das Tagebuch zum Nachlesen.

2014 führte mich über die Türkei in den Iran und zurück

 

Im Juli startete ich zusammen mit einem Mitfahrer aus Norddeutschland, den ich während der Sibirientour 2012 kennengelernt hatte. In Salzburg stieß noch ein zweiter Begleiter hinzu und wir fuhren Richtung Iran.

 

Hier die Bilder

 

und das Tagebuch zur Tour.

Für das Jahr 2015 war eine Fjord- und Nordkap-Tour geplant.

 

Die Anfahrt erfolgte über Polen, das Baltikum und Finnland (Karelien) zum Nordkap, um anschließend über die Lofoten und die Fjorde Norwegens wieder in mitteleuropäische Gefilde zu kommen.

Leider hatte meine Duc auf den Lofoten einen Defekt am Kühler, der in Norwegen so in einer vernünftigen Zeitspanne nicht repariert werden konnte und ich musste den Rückholdienst des ADAC bemühen. 

 

Hier die Bilder und das Tagebuch zur Tour, die im Jahr 2016 im  Bereich der Lofoten von mir wieder aufgenommen und zu Ende geführt wird.

Im Jahr 2016 konnte ich meine 2015 abgebrochene Nordtour - ab den Lofoten - wieder aufnehmen und zu Ende führen.

Die Anfahrt habe ich diesmal über Schweden Richtung Norden durchgeführt, um auch dieses Land mit meinen zwei "DUC"-Rädern zu "erfahren".

2017 habe ich im Rahmen einer langen Tour die Iberische Halbinsel "erfahren" und dabei meine "NEUE" auf Herz und Nieren getestet.

Ab Juni 2018 möchte ich eine Rundreise durch Schottland und Irland durchführen. Die Tour soll sich wieder über 6 - 8 Wochen erstrecken. Auch auf dieser Tour werde ich wieder mein Zelt mitnehmen und - soweit möglich - in der freien Natur übernachten und natürlich auch alte Freunde besuchen.

 

Die Planungen laufen auf vollen Touren und ich werde an Abschlussn eine Übersicht zur Tour hier veröffentlichen.

Aktuelles

Empfehlen Sie diese Seite auf: